EVJU e.V. Evangelische Jugendarbeit Regionen Hoyerswerda, Ruhland, Senftenberg & Spremberg Dorfstraße 82 02977 Hoyerswerda
KONTAKT Telefon: 035722 / 32388 Telefax: 035722 / 32389 MAIL: info@evju.eu WEB: www.evju.eu
Spendenkonto: KD-Bank LKG Sachsen IBAN: DE45 3506 0190 1626 4300 11 BIC: GENODED1DKD
Mai 2020 Jungschartag Liebe Freunde! Aufgrund der momentanen Situatin muss unser alljährlicher Jungschartag abgesagt werden. Wir werden ihn in das Jahr 2021 verschieben und freuen uns auf Euch alle. Der Jungschartag 2020 soll unter dem Motto „Heißa, wir dürfen leben“ stattfinden. Wir wollen uns an dem Tag mit euch dankbar über Gottes Schöpfung freuen und darüber nachdenken, wie wir sie auch in Zukunft verantwortungsvoll bewahren können. Dazu erwarten euch wieder eine Andacht in der Kirche von Schwarzkollm, vielfältige Spielstände auf dem Gelände des Hauses Engedi und natürlich wird auch wieder für euer leibliches Wohl gesorgt sein. Also merkt euch diesen besonderen Tag im Kalender vor! Leitung: Ev. Kirchengemeinden Hoyerswerda, CVJM Hoyerswerda & die EVJU Wer: Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren aus Gruppen und Freunde Wo: rund um das Haus Engedi in Schwarzkollm Wann: 09.05.2020 Zeit: 10.00 bis 15.30 Uhr Geld: 5 €
Juli 2020 Leben auf der Straße (Mädchen- und Jungenfreizeit) Keine Angst – du wirst ein Dach über dem Kopf und ein eigenes Bett haben, du wirst von unseren Küchenfeen gut versorgt – dir wird es an nichts fehlen! Aber du darfst neugierig sein auf eine lebendige Gemeinschaft, auf spannende Bibelgeschichten, auf kreative Abenteuer und auf einen unvergesslichen Ausflug. Mehr kann noch nicht verraten werden. Wenn du eine ganz besondere Ferienwoche mit uns erleben möchtest, bist du herzlich eingeladen. Mädchenfreizeit Leitung: Birgit Göthel und Cornelia Scholtyssek Wer: Mädchen von 7 bis 12 Jahren Wo: Haus Engedi in Schwarzkollm Wann: 19.07.2020 bis 25.07.2020 Geld: 175 € Jungenfreizeit Leitung: Familie Torsten Groba und Gunter Mrosk Wer: Jungen von 8 bis 12 Jahren Wo: Haus am See in Geierswalde Wann: 19.07.2020 bis 25.07.2020 Geld: 175 €
Juli 2020 EVJU-Fußballbibelcamp 2020 Halleluja! Ein Wort, das alles auf den Punkt bringt. Wer beim Fußballbibelcamp 2019 dabei war, der weiß was es damit auf sich hat. Wenn DU nicht dabei sein konntest hast du 2020 die nächste Chance, bei einer unvergesslichen Woche dabei zu sein! Natürlich bist du auch eigeladen, wenn du schon eine oder mehrere Wochen in der Vergangenheit mit dem MA-Team der EVJU verbracht hast, denn Gott sei Dank wird dieses auch im 13. Jahr mit der schönsten Nebensache der Welt und Gottes Wort für dich da sein. Im Gegensatz zur Fußball-EM, welche in 12 verschiedenen Ländern stattfinden wird, möchten wir unserem Grundkonzept treu bleiben und Dir jede Menge Sport, Freude, biblische Geschichten, leckeres Essen, verschiedenste Spiele, neue Herausforderungen, tolle Erfahrungen und viele weitere spannende Dinge bieten, wobei wie immer die Devise ist: Sei dabei und lass dich überraschen! Was wir allerdings gerne übernehmen möchten ist wieder zu wachsen. In den letzten Jahren waren die Teilnehmerzahlen relativ gering und DU kannst uns helfen das wieder zu ändern, denn jeder Junge und jedes Mädchen hat es verdient Gottes Liebe und Nähe zu erfahren. Deshalb lade deine Freunde und Bekannten ein, mach Werbung in Jugendkreisen, Schule, Sportvereinen und wo auch immer dein Weg dich hinführt. Wir freuen uns auf jedes bekannte und neue Gesicht! Und nun die wichtigsten Informationen im Überblick: Leitung: Johannes Ende, Gemeindepädagoge Thomas Schwager (Königsbrück) und das EVJU-Mitarbeiter Team Wer? Evangelische Jugendarbeit Regionen Hoyerswerda/Ruhland in Zusammenarbeit mit dem Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz Wer ist eingeladen? alle Freunde und Freundinnen des Fußballs und von Gott zwischen 9 und 16 Jahren Wo? Sportplatz an der Pulsnitzhalle Ortrand Wann? 19.07.2020 (Sonntag) bis 25.07.2020 (Samstag) Geld? 140 € (130 € für Geschwister) Hinweis: Übernachtung in Zelten und selbstorganisierte Anreise
August 2020 „Wessen Herz voll ist, dem geht der Mund über“ – Sommerfreizeit für Jugendliche in Dänemark Jeder kennt irgendwelche Sprüche. Viele sind platt und zeugen von wenig Intelligenz. Viele enthalten aber auch eine tiefe Wahrheit. Unser Alltag wird von einigen solcher Sprüche bereichert und nicht wenige haben ihren Ursprung in der Bibel. Diese widmet sich in einem ganzen Buch den Sprüchen. Dort sind viele sehr kluge Aussagen zu finden. Über einige können wir lachen, andere lassen uns nachdenken, über das Leben und das Miteinander das Gott schenkt. Und nicht selten ist dann plötzlich Gottes Handschrift erkennbar. Denn wie heißt es ebenso in der Bibel: „Der Mensch denkt und Gott lenkt“ (Sprüche 16,32). Also lass dich lenken und melde dich an. Und dann schauen wir mal, wer die besten Sprüche auf Lager hat – und vor allem, was dahintersteckt. Leitung: Matthias Gelfert, Christiane Piesker, Sebastian Hetzel Wer: Jugendliche 13-20 Jahre Wo: Dänemark, Insel Fyn (Fünen) in der Nähe von Faaborg Wann: 04.08.2020 - 14.08.2020 Geld: 339€ (bei Anmeldung bis 01.Feb 2020 12% Frühbucherrabatt -298€) Leistung: Vollverpflegung, Fahrtkosten, Unterkunft, Programm/Arbeitsmaterial Was dich erwartet: Kopenhagen, Ostseestrand, Lagerfeuer, Candle-Light-Dinner, Kochduell, spannende Stories des Glaubens, gute Gemeinschaft und selbstgemachtes Essen
September 2020 Freundes- und Begegnungstag 2005 – Vor 15 Jahren ! Mit 14 oder 15 wird man konfirmiert und kann dann in der Kirchengemeinde mit beraten und intensiv mitgestalten. Die 15-Jährigen denken ‚natürlich‘ dabei zuerst an die christliche und kirchengemeindliche Jugendarbeit!! Mit 15 also mitten in der Kirchengemeinde und man sucht und gibt Antworten zum Sinn des Lebens!! So ist es auch mit der EVJU: Wir werden in diesem Jahr 15 Jahre alt! Und auch wir gestalten Jugendarbeit und fragen mit Jugendlichen nach dem Sinn des Lebens und nach dem Auftrag, den Jesus uns gab! Wir sind also nicht irgendwer in der Schnelligkeit und Gedankenlosigkeit unserer Arbeitswelt! Wir arbeiten mit den Kirchengemeinden und Schulen der Region zusammen, damit Kinder und Jugendliche vieles entdecken können, das mehr ist als nur Freizeitgestaltung. Drei gravierende Daten gehören also zum Jahr 2005, je eines zu Politik, Katholischer Kirche und Evangelischer Kirche. In der Politik wurde im Oktober 2005 entschieden, dass Angela Merkel Bundeskanzlerin werden soll. In der kath. Kirche wird Joseph Ratzinger zum Papst gewählt und amtiert mit dem Synonym „Benedikt XVI.“ und in Schwarzkollm wird evangelischerseits am 14.10.2005 der Verein „EVJU“ gegründet. Benedikt der XVI. hat sich zurückgezogen, Frau Merkel hat diesen Rückzug auch schon angekündigt, wir indes bleiben unserer Bestimmung treu und leben mit Jugendlichen den Auftrag Jesu!! Zweimal wollen wir unsern Auftrag mit Ausblick und Rückblick verknüpfen, auf diese zwei Termine weisen wir Euch schon hin und bitten Euch, dass Ihr sie in Euren Kalendern eintragt: • Samstag, 05. Sept. 2020, ganztägig; Tag der offenen Tür Zugleich ist Hoffest (Dorffest) in Schwarzkollm Freut Euch mit auf unser Wiedersehen und auf unsere Gespräche!
September 2020 „Der Herbst steht auf der Leiter!“ – Töpferwochenende Gestalten mit Ton. Kürbis, Blätter und Co. Alles was der Herbst an bunter Vielfalt bereit hält. Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm + Ländliche Werkstatt Wann: 26.09.2020 (ab 08:00 Uhr) - 27.09.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld: 60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
Oktober 2020 Minifreizeit In den Herbstferien laden wir wieder zu einer Minifreizeit ein, die besonders bei Anfängern sehr beliebt ist, weil sie erst einmal nur zwei Nächte von zu Hause weg sind. Für alle anderen sind die Tage eine willkommene Gelegenheit, sich mal wieder zu sehen. Wenn du also Lust hast, in der Gemeinschaft mit anderen Gottes Wort zu hören und zu erleben, zu singen, zu spielen und kreativ zu sein – wir freuen uns auf dich. Leitung: Birgit Göthel und Cornelia Scholtyssek Wer: Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren Wo: Haus Engedi in Schwarzkollm Wann: 19.10.2020 bis 21.10.2020 Geld: 50 €
MÄRZ 2020 „Frühlingserwachen“ - Töpferwochenende Hallo Ihr Lieben. Nun ist es endlich soweit…Unser kleines Abenteuer mit Ton kann starten. Wir wollen mit unseren Händen nach Herzenslust kreativ sein…die ersten Sonnenstrahlen im Frühling einfangen…sowie viel Spaß miteinander zu haben Wenn ihr also Lust habt, in der Gemeinschaft mit vielen anderen zu töpfern und kreativ zu sein – wir freuen uns auf euch. Gestalten mit Ton. Traditionelle Oster- und Frühlingsdekorationen Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm Ländliche Werkstatt Wann: 07.03.2020 (ab 08:00 Uhr) - 08.03.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld: 60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
Freizeiten und Veranstaltungen
November 2020 „Bald nun ist Weihnachtszeit“ – Töpferwochenende Hallo Ihr Lieben. Nun ist es endlich soweit…Unser kleines Abenteuer mit Ton kann starten. Wir wollen mit unseren Händen nach Herzenslust kreativ sein…die letzten Sonnenstrahlen im Herbst einfangen…schon ein wenig an den kommenden Advent denken und viel Spaß miteinander haben Wenn ihr also Lust habt, in der Gemeinschaft mit vielen anderen zu töpfern und kreativ zu sein – wir freuen uns auf euch. Gestalten mit Ton. Weihnachtsdekoration und Geschenke Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm + Ländliche Werkstatt Wann: 07.11.2020 (ab 08:00 Uhr) - 08.11.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld: 60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
FLYER FLYER
EVJU e.V. Evangelische Jugendarbeit Regionen Hoyerswerda, Ruhland, Senftenberg & Spremberg Dorfstraße 82 02977 Hoyerswerda
KONTAKT Telefon: 035722 / 32388 Telefax: 035722 / 32389 MAIL: info@evju.eu WEB: www.evju.eu
Spendenkonto: KD-Bank LKG Sachsen IBAN: DE45 3506 0190 1626 4300 11 BIC: GENODED1DKD
Freizeiten und Veranstaltungen
Mai 2020 Jungschartag Liebe Freunde! Aufgrund der momentanen Situatin muss unser alljährlicher Jungschartag abgesagt werden. Wir werden ihn in das Jahr 2021 verschieben und freuen uns auf Euch alle. Der Jungschartag 2020 soll unter dem Motto „Heißa, wir dürfen leben“ stattfinden. Wir wollen uns an dem Tag mit euch dankbar über Gottes Schöpfung freuen und darüber nachdenken, wie wir sie auch in Zukunft verantwortungsvoll bewahren können. Dazu erwarten euch wieder eine Andacht in der Kirche von Schwarzkollm, vielfältige Spielstände auf dem Gelände des Hauses Engedi und natürlich wird auch wieder für euer leibliches Wohl gesorgt sein. Also merkt euch diesen besonderen Tag im Kalender vor!
Juli 2020 Leben auf der Straße (Mädchen- und Jungenfreizeit) Keine Angst – du wirst ein Dach über dem Kopf und ein eigenes Bett haben, du wirst von unseren Küchenfeen gut versorgt – dir wird es an nichts fehlen! Aber du darfst neugierig sein auf eine lebendige Gemeinschaft, auf spannende Bibelgeschichten, auf kreative Abenteuer und auf einen unvergesslichen Ausflug. Mehr kann noch nicht verraten werden. Wenn du eine ganz besondere Ferienwoche mit uns erleben möchtest, bist du herzlich eingeladen. Mädchenfreizeit Leitung: Birgit Göthel und Cornelia Scholtyssek Wer: Mädchen von 7 bis 12 Jahren Wo: Haus Engedi in Schwarzkollm Wann: 19.07.2020 bis 25.07.2020 Geld: 175 € Jungenfreizeit Leitung: Familie Torsten Groba und Gunter Mrosk Wer: Jungen von 8 bis 12 Jahren Wo: Haus am See in Geierswalde Wann: 19.07.2020 bis 25.07.2020 Geld: 175 €
Juli 2020 EVJU-Fußballbibelcamp 2020 Halleluja! Ein Wort, das alles auf den Punkt bringt. Wer beim Fußballbibelcamp 2019 dabei war, der weiß was es damit auf sich hat. Wenn DU nicht dabei sein konntest hast du 2020 die nächste Chance, bei einer unvergesslichen Woche dabei zu sein! Natürlich bist du auch eigeladen, wenn du schon eine oder mehrere Wochen in der Vergangenheit mit dem MA-Team der EVJU verbracht hast, denn Gott sei Dank wird dieses auch im 13. Jahr mit der schönsten Nebensache der Welt und Gottes Wort für dich da sein. Im Gegensatz zur Fußball-EM, welche in 12 verschiedenen Ländern stattfinden wird, möchten wir unserem Grundkonzept treu bleiben und Dir jede Menge Sport, Freude, biblische Geschichten, leckeres Essen, verschiedenste Spiele, neue Herausforderungen, tolle Erfahrungen und viele weitere spannende Dinge bieten, wobei wie immer die Devise ist: Sei dabei und lass dich überraschen! Was wir allerdings gerne übernehmen möchten ist wieder zu wachsen. In den letzten Jahren waren die Teilnehmerzahlen relativ gering und DU kannst uns helfen das wieder zu ändern, denn jeder Junge und jedes Mädchen hat es verdient Gottes Liebe und Nähe zu erfahren. Deshalb lade deine Freunde und Bekannten ein, mach Werbung in Jugendkreisen, Schule, Sportvereinen und wo auch immer dein Weg dich hinführt. Wir freuen uns auf jedes bekannte und neue Gesicht! Und nun die wichtigsten Informationen im Überblick: Leitung: Johannes Ende, Gemeindepädagoge Thomas Schwager (Königsbrück) und das EVJU-Mitarbeiter Team Wer? Evangelische Jugendarbeit Regionen Hoyerswerda/Ruhland in Zusammenarbeit mit dem Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz Wer ist eingeladen? alle Freunde und Freundinnen des Fußballs und von Gott zwischen 9 und 16 Jahren Wo? Sportplatz an der Pulsnitzhalle Ortrand Wann? 19.07.2020 (Sonntag) bis 25.07.2020 (Samstag) Geld? 140 € (130 € für Geschwister) Hinweis: Übernachtung in Zelten und selbstorganisierte Anreise
August 2020 „Wessen Herz voll ist, dem geht der Mund über“ – Sommerfreizeit für Jugendliche in Dänemark Jeder kennt irgendwelche Sprüche. Viele sind platt und zeugen von wenig Intelligenz. Viele enthalten aber auch eine tiefe Wahrheit. Unser Alltag wird von einigen solcher Sprüche bereichert und nicht wenige haben ihren Ursprung in der Bibel. Diese widmet sich in einem ganzen Buch den Sprüchen. Dort sind viele sehr kluge Aussagen zu finden. Über einige können wir lachen, andere lassen uns nachdenken, über das Leben und das Miteinander das Gott schenkt. Und nicht selten ist dann plötzlich Gottes Handschrift erkennbar. Denn wie heißt es ebenso in der Bibel: „Der Mensch denkt und Gott lenkt“ (Sprüche 16,32). Also lass dich lenken und melde dich an. Und dann schauen wir mal, wer die besten Sprüche auf Lager hat – und vor allem, was dahintersteckt. Leitung: Matthias Gelfert, Christiane Piesker, Sebastian Hetzel Wer: Jugendliche 13-20 Jahre Wo: Dänemark, Insel Fyn (Fünen) in der Nähe von Faaborg Wann: 04.08.2020 - 14.08.2020 Geld: 339€ (bei Anmeldung bis 01.Feb 2020 12% Frühbucherrabatt -298€) Leistung: Vollverpflegung, Fahrtkosten, Unterkunft, Programm/Arbeitsmaterial Was dich erwartet: Kopenhagen, Ostseestrand, Lagerfeuer, Candle-Light- Dinner, Kochduell, spannende Stories des Glaubens, gute Gemeinschaft und selbstgemachtes Essen
September 2020 Freundes- und Begegnungstag 2005 – Vor 15 Jahren ! Mit 14 oder 15 wird man konfirmiert und kann dann in der Kirchengemeinde mit beraten und intensiv mitgestalten. Die 15- Jährigen denken ‚natürlich‘ dabei zuerst an die christliche und kirchengemeindliche Jugendarbeit!! Mit 15 also mitten in der Kirchengemeinde und man sucht und gibt Antworten zum Sinn des Lebens!! So ist es auch mit der EVJU: Wir werden in diesem Jahr 15 Jahre alt! Und auch wir gestalten Jugendarbeit und fragen mit Jugendlichen nach dem Sinn des Lebens und nach dem Auftrag, den Jesus uns gab! Wir sind also nicht irgendwer in der Schnelligkeit und Gedankenlosigkeit unserer Arbeitswelt! Wir arbeiten mit den Kirchengemeinden und Schulen der Region zusammen, damit Kinder und Jugendliche vieles entdecken können, das mehr ist als nur Freizeitgestaltung. Drei gravierende Daten gehören also zum Jahr 2005, je eines zu Politik, Katholischer Kirche und Evangelischer Kirche. In der Politik wurde im Oktober 2005 entschieden, dass Angela Merkel Bundeskanzlerin werden soll. In der kath. Kirche wird Joseph Ratzinger zum Papst gewählt und amtiert mit dem Synonym „Benedikt XVI.“ und in Schwarzkollm wird evangelischerseits am 14.10.2005 der Verein „EVJU“ gegründet. Benedikt der XVI. hat sich zurückgezogen, Frau Merkel hat diesen Rückzug auch schon angekündigt, wir indes bleiben unserer Bestimmung treu und leben mit Jugendlichen den Auftrag Jesu!! Zweimal wollen wir unsern Auftrag mit Ausblick und Rückblick verknüpfen, auf diese zwei Termine weisen wir Euch schon hin und bitten Euch, dass Ihr sie in Euren Kalendern eintragt: • Samstag, 05. Sept. 2020, ganztägig; Tag der offenen Tür Zugleich ist Hoffest (Dorffest) in Schwarzkollm Freut Euch mit auf unser Wiedersehen und auf unsere Gespräche!
Oktober 2019 „Der Herbst steht auf der Leiter!“ – Töpferwochenende Gestalten mit Ton. Kürbis, Blätter und Co. Alles was der Herbst an bunter Vielfalt bereit hält. Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm + Ländliche Werkstatt Wann: 26.09.2020 (ab 08:00 Uhr) - 27.09.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld: 60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
Oktober 2020 Minifreizeit In den Herbstferien laden wir wieder zu einer Minifreizeit ein, die besonders bei Anfängern sehr beliebt ist, weil sie erst einmal nur zwei Nächte von zu Hause weg sind. Für alle anderen sind die Tage eine willkommene Gelegenheit, sich mal wieder zu sehen. Wenn du also Lust hast, in der Gemeinschaft mit anderen Gottes Wort zu hören und zu erleben, zu singen, zu spielen und kreativ zu sein – wir freuen uns auf dich. Leitung:Birgit Göthel und Cornelia Scholtyssek Wer: Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren Wo:Haus Engedi in Schwarzkollm Wann: 19.10.2020 bis 21.10.2020 Geld: 50 €
MÄRZ 2020 „Frühlingserwachen“ - Töpferwochenende Hallo Ihr Lieben. Nun ist es endlich soweit…Unser kleines Abenteuer mit Ton kann starten. Wir wollen mit unseren Händen nach Herzenslust kreativ sein…die ersten Sonnenstrahlen im Frühling einfangen…sowie viel Spaß miteinander zu haben Wenn ihr also Lust habt, in der Gemeinschaft mit vielen anderen zu töpfern und kreativ zu sein – wir freuen uns auf euch. Gestalten mit Ton. Traditionelle Oster- und Frühlingsdekorationen Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm Ländliche Werkstatt Wann: 07.03.2020 (ab 08:00 Uhr) - 08.03.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld: 60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
November 2020 „Bald nun ist Weihnachtszeit“ – Töpferwochenende Hallo Ihr Lieben. Nun ist es endlich soweit…Unser kleines Abenteuer mit Ton kann starten. Wir wollen mit unseren Händen nach Herzenslust kreativ sein…die letzten Sonnenstrahlen im Herbst einfangen…schon ein wenig an den kommenden Advent denken und viel Spaß miteinander haben Wenn ihr also Lust habt, in der Gemeinschaft mit vielen anderen zu töpfern und kreativ zu sein – wir freuen uns auf euch. Gestalten mit Ton. Weihnachtsdekoration und Geschenke Leitung: Kristin Grun, Sibylle Babick und Manuela Bischof Wer: Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wo: Haus „ENGEDI“, Dorfstraße 82, 02977 Hoyerswerda/OT Schwarzkollm + Ländliche Werkstatt Wann: 07.11.2020 (ab 08:00 Uhr) - 08.11.2020 (13:00 Uhr) (Termin zum Lasieren wird abgestimmt) Geld:60 € für Erwachsene, 40 € für Kinder
FLYER FLYER
Evangelische
Jugendarbeit
Regionen Hoyerswerda, Ruhland, Senftenberg & Spremberg
Evangelische
Jugendarbeit
Regionen Hoyerswerda, Ruhland, Senftenberg & Spremberg