Evangelische  Jugendarbeit Regionen Hoyerswerda, Ruhland,                          Senftenberg & Spremberg Über uns
Die Evangelische Jugendarbeit Region Hoyerswerda,Ruhland, Sentenberg und Spremberg (EVJU e.V.) wurde am 14.10.2005 von 21 Gründungsmitgliedern gegründet. Die Eintragung in das Vereinsregister am Amtsgericht Hoyerswerda erfolgte unter VR 626 am 16.01.2006. Der Verein hat seinen Sitz in Hoyerswerda. Unser Leitbild Wir sind ein offener Verein, in dem christlicher Glaube in vielfältig kreativer Weise erlebbar ist. Wir geben Kindern, Jugendlichen und Familien Lebensorientierung und fördern Gaben und Persönlichkeit. Wir leben das Evangelium und tragen es weiter. Ziel des Vereins ist es, den Kindern und Jugendlichen das Wort Gottes in der Vielfalt und Lebendigkeit des Lebens zu vermitteln. Die Vereinsgründung war nötig, weil bei den bevorstehenden Veränderungen in den Kirchenkreisstrukturen im Gebiet der schlesischen Oberlausitz die bisher gut organisierte Jugendarbeit ihre Eigenständigkeit verlieren könnte, so der Verein. Im Altkreis Hoyerswerda betreibt die evangelische Jugendarbeit schon seit 20 Jahren zwei Rüstzeitheime, in Geierswalde das Rüstzeitheim am See und in Schwarzkollm das Haus «Engedi». Dem Verein lieget viel daran, die offene Jugendarbeit weiter auszubauen. Zu den Aufgaben gehört Unterstützung der Jugendarbeit in den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hoyerswerda und des Kirchenkreises Senftenberg /Spremberg.    EVJU e.V hat verschiedene Arbeitsbereiche, für die spezielle Mitarbeiter Verantwortlich sind: -Gruppen- u. Projektbetreuerin (Projektschwerpunkte der Arbeit sind Gruppenarbeit (offene Angebote) mit Kindern und Teenagern, zielgerichtete mobile Angebote für Kinder, Teenager und Jugendliche, Freizeiten und Veranstaltungen.) -Projekte und Kooperationen mit Schulen -Projekte und Kooperationen mit Vereinen (CVJM Laubusch, CVJM Knappensee, CVJM Ruhland und CVJM Hoyerswerda) -Projekte und Kooperationen mit Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hoyerswerda und dem Kirchenkreis Senftenberg/Spremberg -Haus Engedi in Schwarzkollm, Haus am See in Geierswalde und das Schullandheim Schwarzkollm EVJU e.V. hat folgende Gremien: -der Vorstand -das Team von Hauptamtlichen Mitarbeitern, die die einzelnen Arbeitsbereiche leiten -Kuratorium für die Freizeithäuser